Intelligente Wartung & Instandhaltung | Fernwartung

Mehr Anlagenverfügbarkeit, weniger Reiseaufwand

Anlagen, die Millionen kosten, dürfen nicht lange stehen. Bei einem Ausfall muss umgehend ein Servicetechniker her. Mit Anreise können da einige Stunden ins Land gehen; ist der Hersteller im Ausland ansässig, sogar mehrere Tage. Das ist für viele Betriebe inakzeptabel. Abhilfe schafft die Fernwartung oder remote maintenance.

Unsere Remote-Maintenance-Lösung für rasche Hilfe vor Ort

Im Zentrum dieser Lösung stehen mobile Endgeräte wie Tablets, die als „geteilte Schreibtische“ fungieren. Das bedeutet: Der Mitarbeiter an der Maschine und der Servicetechniker im Büro sehen auf dem Bildschirm exakt das Gleiche – selbst wenn ein Partner in Deutschland und der andere in Dubai sitzt. So können beide Parteien zum Beispiel gemeinsam

  • Maschinen- und Anlagenzustände abfragen
  • Software-Tools bedienen
  • Protokolle und technische Zeichnungen einsehen
  • Fotos und Videos besprechen
  • Skizzen zeichnen

Basis dieser Remote-Maintenance-Lösung ist unsere Software sweepBusiness. Sie verbindet die Systeme für die Dauer der Wartung mit dem Servicepartner und bietet die Shared-Screen-Funktion für jedes mobile Endgerät an.

Ihr Mehrwert

  • geringere Reisekosten für Service-Techniker
  • kürzere Zeiträume bis zum Wiederanfahren der Anlage