Internet of Things | M2M-Sensorik

Intelligenter produzieren, Wettbewerbsvorsprünge realisieren

Das Internet of Things ist das alles bestimmende Thema in der Industrie. Das Zauberwort heißt „Machine-to-Machine“ oder M2M-Kommunikation. Der automatisierte Informationsaustausch zwischen Maschinen, Produkten und IT hat das Potenzial, die Fertigungslandschaft grundlegend zu verändern. Mit unseren innovativen Anwendungen nutzen Sie bereits heute diese Technologien von morgen.

Unsere M2M-Lösung für die Echtzeit-Überwachung

Komplizierte Anlagen via Tablet oder Smartphone live überwachen und steuern? Unsere M2M-Lösung macht genau das. Sensoren erfassen kontinuierlich Messgrößen wie Temperatur, Beschleunigung oder Füllstand. Aktoren steuern Regler, Schranken oder Lichtschalter. Droht ein Bauteil auszufallen oder ein Prozess aus dem Ruder zu laufen, schlagen Frühwarnsysteme Alarm. Selbst komplexe Prozesse wie eine optimale Routenführung oder das Tracking von Bauteilen lassen sich mit unserem interagierenden System effizient realisieren.

Technologiepartner unserer M2M-Lösung ist die Telekom Austria Group. Die Brücke zwischen realer und virtueller Welt schlägt unsere Software sweepBusiness. Das echtzeitfähige System analysiert, visualisiert und verteilt die erfassten Daten.

Mehrwert für Unternehmen

  • geringere Stillstände durch vorbeugende Überwachung
  • höhere Anlagenverfügbarkeit